HIER FINDEN SIE UNTERSTÜTZUNG

Die Beratungsstelle der MS-Kontaktgruppe bietet betroffenen Mitgliedern und deren Angehörigen Beratung und Unterstützung bei

  • sozialrechtlichen Fragen (z.B. Sozialgesetzbuch, Pflegeversicherung, Anträgen nach dem Schwerbehindertenrecht, berufliche Rehabilitation)
  • der Vermittlung von sozialen Diensten
  • medizinisch-rehabilitativen Maßnahmen (Klinikaufenthalte, Hilfsmittel)
  • psychosozialen Fragestellungen
  • Wohn- und Mietfragen

 

Ansprechpartnerin für Ihre Fragen und Probleme ist unserere Sozialarbeiterin in der Beratungsstelle. Die Beratungsstelle ist Mo, Mi und Fr von 9 bis 12 Uhr erreichbar. Kontakt: Tel. 0541 / 801499 oder beratungsstelle@ms-kontaktgruppe.de